© Lebenshilfe/David Maurer
Stellenanzeigen

Wir brauchen Dich!

Die Lebenshilfe lebt davon, dass sich Menschen in vielfältiger Weise mit ihren unterschiedlichen Interessen und Fähigkeiten in die Arbeit einbringen.

Für die Lebenshilfe Buxtehude arbeiten etwa 180 hauptamtliche MitarbeiterInnen mit pädagogischen und therapeutischen Qualifikationen oder üben Tätigkeiten in der Verwaltung, in der Küche oder im technischen Bereich aus. Weit über 100 Personen sind ehrenamtlich oder als ständige Honorarkräfte tätig. Sie werden von ca. 25 Auszubildenden zur HeilerziehungspflegerIn, PraktikantInnen und TeilnehmerInnen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD) unterstützt.

Für unsere Teams an unseren Standorten in und um Buxtehude suchen wir stetig neue engagierte MitarbeiterInnen.

Personalsachbearbeiter (m/w/d)
für 25-30 Std./Woche

Ihre Aufgaben:

  • Sie erstellen eigenständig unsere Lohn- und Gehaltsabrechnungen unter Berücksichtigung
  • des aktuellen Steuer- und Sozialversicherungsrechts
  • Sie führen Korrespondenz mit Ämtern, Krankenversicherungen, Sozialversicherungsträgern
  • und Behörden
  • Sie begleiten die Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen
  • Sie bearbeiten die eingehenden Bewerbungen
  • Sie kümmern sich um das betriebliche Eingliederungsmanagement
  • Sie nehmen an ASA-Sitzungen teil.
  • Sie kümmern sich um das Gesundheitsmanagement (Aufbau Kooperationen Sport etc.)
     

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit
  • personalwirtschaftlichem Schwerpunkt
  • Sie bringen Berufserfahrung aus einer Personalabteilung mit und haben gute Kenntnisse
  • in der Personalwirtschaft sowie Personalabrechnung
  • Sie bringen ein hohes Maß an Dienstleistungsorientierung, Eigeninitiative und
  • Lösungsorientierung mit und verfügen über die nötige Diskretion für das unverzichtbare
  • Vertrauensverhältnis
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten sowie verantwortungsbewusstes Handeln sind
  • für Sie selbstverständlich
  • Erfahrungen im TVÖD wären wünschenswert


Unser Angebot:

  • 30 Tage Urlaub
  • Regemäßiges Angebot zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen und Supervision
  • Vergütung in Anlehnung an den TVÖD
  • Ein sicherer Arbeitsplatz – unsere Einrichtung wächst stetig seit 1962
  • Eine kollegiale Unternehmenskultur, in der Sie sich wohlfühlen können
  • Erfahrungen im TVÖD wären wünschenswert

© Lebenshilfe/David Maurer

Erzieher (m/w/d), Heilerzieher (m/w/d)

Positionsumfang 32 - 39 Std./Wo

Gerne mit integrativer Zusatzausbildung für den Krippen-, den (integrativen) Elementarbereich und als Springer sowie Heilerziehungspfleger*Innen für die Integrationsgruppen und als Springer.

© Lebenshilfe/David Maurer

Für die Arbeit in unserem Wohnhaus suchen wir zum nächstmöglichen Termin

  • Erzieher /
    Heilerziehungspfleger
    für 30-35 Std./Woche

Wir bieten:

  • Ein offenes, freundliches Team, das Sie nicht nur in der Einarbeitungszeit unterstützt
  • Vergütung angelehnt an den TVÖD
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision
  • 30 Tage Urlaub
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen

© LebenshilfeBuxtehude/Klensang

eine Klassenleitung (m/w/d) in Vollzeit (39 Std./Wo)

Für unsere Tagesbildungsstätte - Kalle-Gerloff-Schule - suchen wir per sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klassenleitung (m/w/d) in Vollzeit (39 Std./Wo)

Qualifikation: Universitäre Ausbildung als Heilpädagoge, Sozialpädagoge o. ä. Qualifikation

© LebenshilfeBuxtehude/Klensang

nicht fachliche Schulassistenzen (m/w/d)

Sozialassistent/in, Kinderpfleger/in oder Quereinsteiger aus anderen Berufen

1. Förderschule Ottenbeck, Stade-Ottenbeck (27-32 Std.)
2. IGS Stade (25-30 Std.)

Die Dienstzeiten orientieren sich am Stundenplan der Klasse. Sie sind flexibel und können selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten und sind bereit, Verantwortung zu übernehmen.

Wünschenswert sind Kenntnisse in der Förderplanung und Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit einer Beeinträchtigung.

Vorabinformationen gibt Ihnen gerne unsere

Leitung der Schulassistenz Frau Kaja Kleen (Tel.: 04161-7430-126)

© LebenshilfeBuxtehude/Klensang

fachliche Schulassistenzen (m/w/d)

BA Soziale Arbeit , Staatl. anerk. Erzieher/-in, Heilerziehungspfleger/-in,
Sozialpädagoge/-pädagogin , Heilpädagoge/-pädagogin

1. Kalle-Gerloff-Schule Buxtehude (ca. 30 Std.)
2. Grundschule Altkloster Buxtehude (ca. 20-25 Std.)
3. Hauptschule Süd Buxtehude (ca. 25 Std.)
4. 2x Realschule Süd Buxtehude (ca. 20 – 25 Std.)
5. IGS Buxtehude (20 – 25 Std.)
6. Halepaghen Gymnasium (ca. 25-30 Std.)
7. Grundschule Hedendorf (ca. 20 Std.)
8. Grundschule Horneburg (ca. 20 Std.)
9. 3x Oberschule Apensen (ca. 25 Std.)
10. Gymnasium Harsefeld (ca. 30 Std.
11. Grundschule Westerminnerweg Jork (ca. 17-22 Std.)
12. Grundschule am Moor Neu-Wulmstorf (ca. 20 Std.)
13. Waldorfschule Stade (ca. 20-25 Std.)
14. Grund- und Oberschule Oldendorf Stade (ca. 19 Std.)
15. Grund- und Oberschule Oldendorf Stade (ca. 29 Std.)
16. Friedrich-Fröbel-Schule Stade (ca. 25-30 Std./Woche)
17. Grundschule Hagen Stade (ca. 20-25 Std.)
18. Porta-Coeli-Schule Himmelpforten (ca. 25-30 Std.)

Die Dienstzeiten orientieren sich am Stundenplan der Klasse. Sie sind flexibel und können selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten und sind bereit, Verantwortung zu übernehmen.

Wünschenswert sind Kenntnisse in der Förderplanung und Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit einer Beeinträchtigung.

Vorabinformationen gibt Ihnen gerne unsere
Leitung der Schulassistenz Frau Kaja Kleen (Tel.: 04161-7430-126).

© Lebenshilfe/David Maurer

Erzieher/Heilerziehungspfleger (m/w/d) (30 Std./Wo.)

Bewerbung an:

Melanie Holzgrebe

Assistenz der Geschäftsführung.

Apensener Straße 93
21614 Buxtehude

Tel. 04161 – 74 30 -110

Fax 04161 - 74 30 -115

E-Mail schreiben