© Lebenshilfe/David Maurer
Unser Aufsichtsrat

Unser Aufsichtsrat

Der ehrenamtlich tätige Aufsichtsrat ist nicht nur Aufsichts- und Kontrollgremium. Er ist ein wichtiges Bindeglied zwischen der Mitgliederversammlung, allen Menschen, die die Begleitung und Unterstützung der Lebenshilfe wünschen, der Geschäftsführung und allen Mitarbeitern.


Der Aufsichtsrat bestellt die Geschäftsführung, berät sie und kontrolliert ihre Arbeit. Größere Investitionen muss er genehmigen und er entscheidet, wenn Einrichtungen und Dienste geschaffen oder verändert werden. Das aktuell fünfköpfige Gremium wird von der Mitgliederversammlung alle drei Jahre gewählt.

© lebenshilfeBuxtehude/Nils_Klensang

Der Aufsichtsrat setzt sich aus unterschiedlichen Menschen zusammen. Dies können Eltern oder Angehörige von Menschen mit Behinderung sein, sie wollen die Inklusion voranbringen oder möchten sich ehrenamtlich für die Ziele der Lebenshilfe engagieren.

Der Aufsichtsrat von links nach rechts:
Christian Marquardt | Imme Karow | Gesa Marquardt, stellvertretende Vorsitzende | Adelheid Junge | Andreas Radtke,1. Vorsitzender