© Lebenshilfe/David Maurer
Wohnhaus Bebelstraße

Unser Wohnhaus in der Bebelstraße

Unser Wohnhaus in der Bebelstraße bietet 24 Menschen mit primär geistiger und/oder multipler Behinderung ein barrierefreies, stadtnahes Zuhause in Verbindung mit Unterstützung für größtmögliche Teilhabe.

Zielgruppe

In dem dreistöckigen Gebäude in der Bebelstraße leben unsere BewohnerInnen in zwei 9er Wohngruppen und einer 6er Wohngruppe. Jede Wohngruppe verfügt über einen großzügigen Wohn- und Essbereich, in dem das gemeinschaftliche Leben gepflegt wird. Die BewohnerInnen leben in Einzelzimmern, die individuell gestaltet und eingerichtet werden können. Die sanitären Anlagen werden jeweils zu zweit genutzt. Das Wohnhaus verfügt zusätzlich über zwei große Pflegebäder mit Badewanne. Zum Wohnhaus gehört ebenfalls ein großer Garten, der von allen BewohnerInnen genutzt werden kann.

Die Betreuung erfolgt rund um die Uhr. Nachts gibt es eine Nachtwache.

Wir unterstützen Sie bei:

  • der alltäglichen Lebensführung
  • individueller Basisversorgung
  • der Teilhabe am kulturellen und gesellschaftlichen Leben
  • der Gestaltung sozialer Beziehungen, z.B. in Konfliktsituationen
  • Sport- und Freizeitangeboten
  • der Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen und gesetzlichen BetreuerInnen

Pädagogisches Leitbild, Aufgaben und Ziele

„Jeder Mensch hat das Recht, dort zu Wohnen, wo er möchte. Wir begleiten ihn.“

Dabei ist uns der inklusive Leitgedanke in der Betreuung besonders wichtig, unsere BewohnerInnen wie erwachsene Mitglieder unserer Gesellschaft und eigenständige Persönlichkeiten zu behandeln.

Umfang und Zielsetzung der Leistungen werden in einem Gesamtplanverfahren zur Teilhabe mit dem Kostenträger festgelegt und regelmäßig aktualisiert.

Das sind wir – MitarbeiterInnen

Das Wohnhaus-Team besteht aus einem multiprofessionellen Team von HeilerziehungspfegerInnen, ErzieherInnen, Pflegefachkräften, sowie Studierenden, Auszubildenden und FSJlerInnen der Heilerziehungspflege oder vergleichbarer Inhaltsbereiche.

Besondere Angebote

Unser Wohnhaus ist ein offenes Wohnangebot. BewohnerInnen pflegen zum Teil langjährige Freundschaften innerhalb der eigenen Gruppe, wie auch gruppenübergreifend. Dem gemeinsamen Essen kommt dabei eine zentrale Bedeutung zu. Neben gemeinsamen Ausflügen und Angeboten der offenen Hilfen, liegt uns als Elternverein auch die Zusammenarbeit mit den Angehörigen sehr am Herzen.

Standort

Das Wohnhaus Bebelstraße liegt im Herzen Altklosters mit verschiedenen, gut erreichbaren Einkaufsmöglichkeiten, Banken und Apotheken. Auch das Elbeklinikum ist in unmittelbarer Nähe. Der Stadtkern von Buxtehude mit verschiedenen Kaufhäusern, Fachgeschäften, Cafés, Restaurants, Kino, kulturellen Einrichtungen, Rathaus, Kirche und diversen Therapeuten ist fußläufig zu erreichen. In der Nähe des Wohnhauses befindet sich ebenso eine Haltestelle für den öffentlichen Nahverkehr.

Anya Schlicht-Rehr

Leitung Wohnen

Tel. 04161 – 74 30 -450

Fax 04161 – 74 30 -115

Mobil-Nr. 0175-18 62 422

E-Mail schreiben