© www.pexels.com/Andrea Piacquadio
KOMPASS, Kompetenzstelle für Teilhabe

Projektentwicklung*
„KOMPASS – Ich gehe meinen Weg!“

Entwicklung* einer Kompetenzstelle für Teilhabe der Lebenshilfe Buxtehude e.V.

Das Projekt KOMPASS soll sich künftig einsetzen für:

  • Teilhabe wird in Buxtehude und im Landkreis gelebt!
  • Jeder weiß, was er will!
  • Jeder weiß, wo er Hilfe bekommt!
  • Jeder bekommt die Hilfe, die er braucht!

Wir sind mit dem projektbezogenen Aufbau folgender Angebote befasst:

  • Angebote zur Peer-to-Peer-Beratung für Menschen mit geistiger Behinderung:
    Selbsthilfegruppen mit Peer-Beratungsstrukuren , Einzelberatung mit Peer-Beratungsstrukturen
  • Treffen für Angehörige, Freunde und gesetzliche Betreuer:
    Eltern-Café, Eltern-/Angehörigen-/Betreuergruppen, Informations- und Themenabende auch mit externen Referenten, Tagesveranstaltungen, Geschwisternetzwerk
  • Netzwerktreffen für Profis:
    Experten finden einen Rahmen, um sich gegenseitig besser kennenzulernen, ggf. zu unterstützen und so die best- und größtmögliche Teilhabe ihrer Klienten zu sichern.
  • Übersetzungsbüro „Leichte Sprache“

*Unser Projekt KOMPASS befindet sich aktuell noch in der Entwicklung.

Für Fragen zur Projektentwicklung wenden Sie sich gerne an uns! Sie erreichen uns montags bis donnerstags in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr.

Stefanie Schweinberger

KOMPASS - Beratung

Apensener Straße 93
21614 Buxtehude

Tel. 04161 - 74 30 -149

Fax 04161 - 74 30 -315

E-Mail schreiben

Margarete Will

KOMPASS - Beratung

Apensener Straße 93
21614 Buxtehude

Tel. 04161 - 74 30 -149

Fax 04161 - 74 30 -315

E-Mail schreiben