Noch wenige offene Stellen für den Freiwilligendienst

Noch wenige offene Stellen für den Freiwilligendienst
(FSJ und BFD) ab Sommer 2016!

Wie in jedem Jahr besteht auch ab dem 01.08.2016 wieder die Möglichkeit, ein freiwilliges Jahr (FSJ und BFD) bei uns in den Einrichtungen der Lebenshilfe Buxtehude zu absolvieren.

Das Bewerbungsverfahren ist bereits in vollem Gange, aber wir haben noch einige wenige offene Stellen ab dem 01.08.2016 und freuen uns auf motivierte und interessierte Freiwillige, die uns bei unseren vielfältigen Aufgaben tatkräftig unterstützen!

Für Rückfragen und Bewerbungen wenden Sie sich bitte an Margarete Will bzw. die Lebenshilfe Buxtehude e.V., Apensener Straße 93, 21614 Buxtehude, Tel 04161 - 74 30 - 119/ - 100
oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Hier geht's zu den freien Stellen

Das 2. Pflegestärkungsgesetz

Die Beratungsstelle der Lebenshilfe Buxtehude lädt am Mittwoch, den 14. September 2016 um 19.00 Uhr in die Kindertagesstätte Orchideenstraße, Orchideenstraße 51 in Buxtehude zu einem Informationsabend ein.

Aus Pflegestufen werden Pflegegrade, die gesonderte Begutachtung von Einschränkungen der Alltagskompetenz entfällt, die Betreuungsleistungen werden neu organisiert und die Höhe der Leistungen wird nach dem Pflegegrad gestaffelt.
Zum 1. Januar 2017 erfolgt eine Überleitung aller bisherigen Leistungsempfänger. Zudem bringt die Gesetzesänderung noch eine Reihe von Leistungserweiterungen und Veränderungen bei der Beratung, Begutachtung und Leistungsgewährung.

Die Überleitung der Pflegestufen in Pflegegrade  

  • Zukünftige Leistungsansprüche bei Pflegestufe 0,1,2, oder 3 mit eingeschränkter Alltagskompetenz
  • Leistungsansprüche der Pflegegrade 1 bis 5
  • Änderungen bei einzelnen Leistungen (Pflegesachleistungen, Pflegegeld, Verhinderungspflege, Kurzzeitpflege)

Wann:
Mittwoch, den 14. September 2016
um 19.00 Uhr

Wo:
Kindertagesstätte Orchideenstraße der Lebenshilfe Buxtehude
Orchideenstraße 51, 21614 Buxtehude

Anmeldung:
Beratungsstelle für Menschen mit Behinderungen:
Gisela Fritsch
Tel.: 04161-7430 -550
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Tanzsalat - ein inklusives Tanzerlebnis

Am 27.05.2016 ab 17.00 Uhr wird in diesem Jahr der 3. Buxtehuder Tanzsalat  von Schülern und Schülerinnen der Kalle Gerloff Schule und Erwachsenen der Lebenshilfe Buxtehude gemeinsam mit den SchülerInnen des Tanzateliers 41 gestaltet.

Es erwartet Sie ein buntes Programm, das mit feurigen Rhythmen, kontrastreichen Bewegungen und gepfefferten Klängen zu einem inklusiven Tanzerlebnis wird.

Ort: Familienzentrum Stieglitzhaus, Stieglitzweg 1l in Buxtehude

Weiterlesen: Tanzsalat - ein inklusives Tanzerlebnis

Informationsveranstaltung zur gesetzlichen Betreuung

Die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen.
Wann und über welche Sachverhalte müssen MitarbeiterInnen den gesetzlichen Betreuer informieren.
Die Doppelrolle der Eltern.

Weiterlesen: Informationsveranstaltung zur gesetzlichen Betreuung

mehrtägiger Pflegekurs für Angehörige und ehrenamtlich Pflegende

Die Beratungsstelle der Lebenshilfe Buxtehude bietet in Zusammenarbeit mit Frau Regina Fleck-Gutmann, Lichtspindel Kompetenzentwicklung & Pflegefreunde, auch in diesem Jahr wieder eine Schulung zum Thema Pflege an.

Weiterlesen: mehrtägiger Pflegekurs für Angehörige und ehrenamtlich Pflegende

Klaus-Puschmann2015-klein

Geschäftsführer
Klaus Puschmann
Tel.: 04161 / 7430-110
Fax: 04161 / 7430-115

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lebenshilfe Buxtehude e.V.
21614 Buxtehude | Apensener Straße 93 | Telefon: 04161 - 74 30 100