© Lebenshilfe/David Maurer
Kindertagesstätte Inne Beek

Unsere KiTa inne Beek

In unserer Kita betreuen wir bis zu 78 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt.

Alle Kinder und deren Eltern werden um ihrer selbst willen wahrgenommen, akzeptiert und wertgeschätzt. Unsere Ausgangspunkte sind ein positives Menschenbild und das lernende Kind als „Akteur seiner selbst“.

Wir sehen jedes Kind als individuelles Wesen und damit als interessiert, offen, begeisterungsfähig, kreativ, intelligent, lern- und entwicklungsfähig.

Zielgruppe

In unserer Kindertagesstätten arbeiten wir integrativ. Wir betreuen und begleiten Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen. Jedes Kind hat bei uns seinen Platz mit all seinen unterschiedlichen Talenten, Stärken und Besonderheiten. Alle Kinder lernen voneinander und helfen sich gegenseitig. So entwickeln sie spielerisch soziale und emotionale Kompetenzen.
Zu uns kommen Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt.

Wir haben derzeit 4 Gruppen mit insgesamt 78 Kindern.

Integrationsgruppe (Bärengruppe)

mit 18 Kindern, davon 4 Kinder mit Unterstützungsbedarf
Betreuungszeit: 8:00 - 14:30 Uhr

Ganztags-Regelgruppe (Wölfe)

mit 20 Kindern
Betreuungszeit: 8:00 - 16:00 Uhr

Ganztags-Regelgruppe (Füchse)

mit 25 Kindern
Betreuungszeit: 8:00 - 16:00 Uhr

Ganztags-Krippengruppe (Marienkäfer)

mit 15 Kindern
Betreuungszeit: 8:00 - 16:00 Uhr

Für alle Gruppen wird ein Frühdienst für berufstätige Eltern von 7:00 /  7:30 - 8:00 Uhr angeboten.

Pädagogisches Leitbild, Aufgaben und Ziele

Jedes Kind lernt und entdeckt die Welt auf seine Weise.
Wir fördern und begleiten es auf seinem Weg.

Wir wissen: „Es ist normal, verschieden zu sein“.

  • Wir nehmen den Entwicklungsstand der Kinder als Ausgangspunkt für unser pädagogisches Handeln.
  • Wir begleiten die Kinder individuell und fördern jedes einzelne Kind in seiner Einzigartigkeit.
  • Wir schaffen den Raum, dass Kinder sich und ihre Umwelt ganzheitlich erleben und erfahren
  • Wir ermöglichen den Kindern, selbstbestimmt zu handeln.
  • Wir arbeiten nach dem Orientierungsplan „Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder“.

Das sind wir – MitarbeiterInnen

In unseren Einrichtungen arbeiten:

  • Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen
  • Heilerziehungspfleger*innen
  • Heilpädagoginnen / Heilpädagogen
  • Erzieher*innen
  • Kinderkrankenschwestern, Therapeut*innen
  • Sozialassistent*innen und andere pädagogische Mitarbeiter*innen
  • Auszubildende und Menschen, die ihr freiwilliges soziales Jahr (FSJ) absolvieren ergänzen unser multiprofessionelles Team
  • Küchenkraft und Reinigungspersonal

Einige unserer Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen haben eine Zusatzausbildung im integrativen, psychomotorischen, heilpädagogischen oder krippenspezifischen Bereich.

Besondere Angebote

  • gemeinsamer Waldtag der Regel- und der
  • Integrationsgruppen
  • Turnen bzw. Motopädie (für die Integrationsgruppe)
  • in der angrenzenden Turnhalle
  • wöchentlicher Singkreis
  • ein gemeinsamer Frühstückstag
  • Projekte und (gruppenübergreifende) Angebote
  • Ausflüge
  • Feste und Feiern
  • Schulkinderprojekt

Die Anmeldung für einen KiTa-Platz erfolgt über das zentrale Online-Anmeldeverfahren der Hansestadt Buxtehude.

Link zur Online-Anmeldung

Haben Sie ein Kind mit Förderbedarf, beraten wir Sie gerne und bieten Hilfestellung bei der Antragstellung auf einen Integrationsplatz. Ebenso besteht die Möglichkeit einer Hospitation in der Einrichtung und der Beratung darüber, in welcher Gruppe das Kind aufgenommen werden kann.

Erreichbarkeit Leitung:

Mittwoch und Freitag in der Zeit von 8 Uhr bis 14:30 Uhr

Susann Schnarr-Agoston

Leitung KiTa Inne Beek

Inne Beek 25
21614 Buxtehude

Tel. 04161 – 74 30 -530

Fax 04161 – 74 30 -532

E-Mail schreiben