Leitbild

Leitbild der Lebenshilfe Buxtehude (in leichter Sprache)

Die Lebenshilfe Buxtehude hat unter Beteiligung vieler Menschen ein Leitbild in leichter Sprache verfasst. Es soll für uns alle als Richtschnur gelten.

Auf dem Weg zur Inklusion

  • Jeder Mensch ist wertvoll.
  • Jeder Mensch hat das Recht, über sein Leben selbst zu bestimmen. Wir helfen dabei.
  • Jeder Mensch entscheidet selbst, wie viel Hilfe er haben möchte. Wir beraten ihn.
  • Wir arbeiten mit vielen Menschen zusammen. Sie unterstützen uns bei unseren Aufgaben.

Unser Leitbild zum Download

Unser Leitbild

Die einzelnen Bereiche sagen dazu:

Beratungsstelle:
Wir hören Ihnen zu. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Ziele zu erreichen.

 

Frühförderung:
Jedes Kind entwickelt sich einzigartig. Wir bieten Raum und Zeit und unterstützen.

 

Kindertagesstätten:
Jedes Kind lernt und entdeckt die Welt auf seine Weise. Wir fördern und begleiten es auf seinem Weg.

 

Schule:
Jeder Mensch hat das Recht, zu lernen. Wir machen Schule für alle Lebensbereiche.

 

Schulassistenzen:
Die Schulassistenten bereiten den Weg für gemeinsames Lernen und Leben in der Schule.

 

Berufliche Bildung und Arbeit:
Alle Menschen haben ein Recht auf eine Berufliche Bildung. Jeder Mensch hat ein Recht darauf, seinen Arbeitsplatz frei zu wählen. Wir setzen uns dafür ein.

 

Wohnen:
Jeder Mensch hat das Recht, dort zu Wohnen, wo er möchte. Wir begleiten ihn.

 

Offene Hilfen:
Jeder Mensch hat das Recht, gemeinsam mit anderen seine Freizeit zu erleben. Freizeit ist Spiel, Sport und Spaß.

 

Leitlinien

In den Leitlinien werden die Identität, die Ziele, die Verantwortung und die damit verbundenen Aufgaben für die Organisation festgeschrieben.
Die in den Leitlinien geäußerten Zielsetzungen, Werte, Vorstellungen und Erwartungen bilden die Grundlage für jedwedes pädagogische Handeln der Lebenshilfe Buxtehude.
Sie sind verbindlich für alle haupt-, neben- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Die geäußerten Werte und Vorstellungen spiegeln sich im Handlungsalltag wider.

Wer ist die Lebenshilfe Buxtehude?

Die Lebenshilfe versteht sich als Selbsthilfevereinigung, Eltern-, Fach- und Trägerverband für Menschen mit Behinderungen und ihre Familien. Sie besteht seit 1962.
Es werden ca. 300 Kinder, Jugendliche und Erwachsene beraten, gefördert und unterstützt.
Ziel der Lebenshilfe ist es, sich für das Wohl von Menschen mit Behinderungen und das ihrer Familien einzusetzen.
Die Lebenshilfe engagiert sich dafür, dass Menschen ihre Persönlichkeit und ihre Fähigkeiten entfalten und gemeinsam leben können. So ist es unser Anliegen, Menschen mit Behinderungen die uneingeschränkte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen. Wir treten auf politischer und gesellschaftlicher Ebene für die Umsetzung inklusiver Strukturen in allen Lebensbereichen ein.

Die Basis unserer Arbeit

Grundlage unseres Handelns ist ein humanistisches Menschenbild.
Wir sehen in jedem Menschen eine eigenständige und wertvolle Persönlichkeit und respektieren seine Individualität. Unsere Arbeit ist getragen von der Überzeugung des unteilbaren Rechts auf Wertschätzung, Entwicklung, Selbstbestimmung und Achtung der Menschenwürde.

Menschen, an die wir uns wenden

Wir wenden uns an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie sind unsere Kunden, die abgestimmt auf ihren individuellen Förder- und Hilfebedarf Beratung und Assistenz erhalten.
Wir richten unser Handeln auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden aus und bieten ihnen ein bedarfsgerechtes Angebot im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und das Engagement ehrenamtlicher Bürgerinnen und Bürger sind die wichtigste Ressource der Lebenshilfe Buxtehude. Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns steht der Mensch mit seiner einzigartigen Lebensgeschichte und seiner individuellen Lebensplanung.
Als Interessensvertretung von Menschen mit Behinderungen arbeiten wir vertraulich, ressourcen-, nachfrage- und beziehungsorientiert in Kooperation mit unseren Kunden. Ihnen soll die nötige Assistenz und Begleitung geboten werden, die sie auf ihrem Weg zu mehr Selbstbefähigung benötigen.
Empathie, Echtheit und Akzeptanz als unverzichtbare Grundhaltung bilden unser Verständnis für die Gestaltung der Beziehung zu unseren Kunden.
Wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Verantwortung für unser Handeln. Es unterliegt einer kontinuierlichen Evaluation und Reflektion und der Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung.

Unsere Organisation

Die Lebenshilfe Buxtehude besteht aus verschiedenen Bereichen, in denen Menschen mit und ohne Behinderungen im vorschulischen und schulischen Bereich, im Freizeit-, Wohn- und Arbeitsbereich gefördert und begleitet werden.
Eine ständige Ausweitung und Verbesserung unserer Dienstleistungsangebote mit einer kontinuierlichen Weiterentwicklung auf fachlicher und organisatorischer Ebene ist unser Anliegen.

Das Management unserer Organisation sorgt für einen optimalen Einsatz der Ressourcen. Es schafft so die nötigen Rahmenbedingungen, Klarheit der Strukturen und Abläufe, um die in den Leitlinien aufgezeigten Ziele und Anforderungen zu erfüllen. Hierzu gehören Fort- und Weiterbildungen, Supervisionen und Fachberatungen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um die Qualität unserer Arbeit zu gewährleisten.

Teilen Sie diesen Artikel: