Die Lebenshilfe Buxtehude im „Studio“

Die Lebenshilfe Buxtehude im „Studio“

Vor 2 Wochen hatten wir einen schönen Termin in Stade. Das Buxtehuder TAGEBLATT hatte zu einem Videodreh geladen.

Die Idee:
Die FSJ’lerin Karolin und unsere Auszubildende Janine stehen sich gegenüber und spielen „Tabu“. Es gilt also verschiedene Begriffe zu umschreiben und anschließend zu erraten. Diese Begriffe haben natürlich etwas mit der Lebenshilfe zu tun. Allerdings sind immer 3 Wörter „tabu“.

Das Ziel:
Noch haben wir freie Stellen für ein FREIWILLIGES SOZIALES JAHR. Vielleicht fühlt sich der ein oder andere junge Mensch angesprochen und bewirbt sich bei uns. Wir würden uns freuen!

Wie sich die beiden geschlagen haben – seht selbst.
Hier geht es zum Video

Wer das Video bis zum Schluss schaut, erfährt wie man sich bei uns bewerben kann.

Näheres gibt es natürlich auch hier:

Hier geht es zum Beitrag des Tageblatts