Freizeit inklusiv

Neues Inklusionsprojekt zur Freizeitgestaltung

Im Juni 2017 ist bei der Lebenshilfe Buxtehude der Startschuss gefallen für das von Aktion Mensch geförderte Projekt zur Erhöhung der Inklusion im Freizeitbereich.
Was soll erreicht werden?
Menschen mit Beeinträchtigungen soll ermöglicht werden, gleichberechtigt an Kultur- und Freizeitangeboten in der Stadt Buxtehude teilzunehmen. Es geht in erster Linie darum, die vorhandenen Möglichkeiten auszuschöpfen und an den Aktivitäten, die im direkten Lebensumfeld angeboten werden, zu partizipieren. Es sollen keine speziellen Angebote für Menschen mit Beeinträchtigungen neu geschaffen werden, sondern die Teilhabe an vorhandenen Angeboten ausgeweitet werden. Das Projekt ist vorrangig auf Freizeit, Sport, Bildung und Kultur ausgerichtet.

Inklusive Freizeitangebote:

Familienfreizeit 2018 St.-Paulus-Gemeinde
Wann: 29.09. bis 2.10.2018
Wo: wird noch bekannt gegeben
Gut zu wissen: für Familien mit Kindern jeden Alters; Ansprechpartnerin Ilse Mörchen
(i.moerchen@st-paulus-buxtehude.de, Telefon 04161-949244)

 

Malteser Pfingstlager (Kinder)
Wann: Pfingsten 2018
Wo: wird noch bekannt gegeben
Gut zu wissen: Ansprechpartnerin Linda Raupers
(linda.raupers@lebenshilfe-buxtehude.de, Telefon 04161-7430-123)

 

Regelmäßige inklusive Freizeitangebote:

Fußball-Gruppe VSV Hedendorf/Neukloster (Erwachsene)
Wann: Montag 18:30 – 19:30 Uhr (nur im Sommer)
Wo: Sportplatz Hedendorf
Gut zu wissen: Ansprechpartnerin Sabine Stadthoewer (sabine.stadthoewer@lebenshilfe-buxtehude.de, Telefon 04161-7430-122)

 

Judo-Gruppe Buxtehuder Sportverein (Kinder)
Wann: Freitag 15.00 – 16:30 Uhr
Wo: Orchideenstraße
Gut zu wissen: Ansprechpartnerin Linda Raupers
(linda.raupers@lebenshilfe-buxtehude.de, Telefon 04161-7430-123)

 

Tanzprojekt (Erwachsene)
Wann: Dienstag 17:45 – 19:15 Uhr
Wo: Orchideenstraße
Gut zu wissen: Ansprechpartnerin Linda Raupers
(linda.raupers@lebenshilfe-buxtehude.de, Telefon 04161-7430-123)

 

Laufgruppe
Wann: Donnerstag 18.00 – 19.00 Uhr (Sommer) bzw. 18:30 – 19:30 Uhr (Winter)
Wo: Jahnstadion (Sommer) bzw. Sporthalle der Albert-Schweitzer-Schule (Winter)
Gut zu wissen: Bitte vor Teilnahme vorherige Kontaktaufnahme.
(sabine.stadthoewer@lebenshilfe-buxtehude.de, Telefon 04161-7430-122)

Auch Ihre Ideen sind willkommen: Nehmen Sie gern Kontakt auf und bringen Sie sich mit Ihren Wünschen und Anregungen ein!

Kontakt

Nina Wohlers
Inklusionsprojekt
Lebenshilfe Buxtehude e.V.
Tel. 04161 – 7430-125
E-Mail: nina.wohlers@lebenshilfe-buxtehude.de

Teilen Sie diesen Artikel: