Frühförderung

Frühförderung

„Jedes Kind entwickelt sich einzigartig. Wir bieten Raum und Zeit und unterstützen.“

Kinder entwickeln sich unterschiedlich und jedes Kind hat dabei sein eigenes Tempo. Manchmal kommt es vor, dass ein Kind in seiner Entwicklung Hilfe und Unterstützung benötigt.

Wichtige Fragen

  • Sind Sie unsicher, was die Entwicklung Ihres Kindes angeht?
  • Vermuten Sie ein Entwicklungsrisiko Ihres Kindes?
  • Sind Sie vom Kinderarzt, von Therapeuten oder der Kindertagesstätte auf Entwicklungsverzögerungen hingewiesen worden?

Dann können Sie als Eltern oder betreuende Einrichtung das offene Beratungsangebot der Frühförderung in Anspruch nehmen. Denn gerade im Kindesalter lässt sich die Entwicklung positiv beeinflussen.

Was Frühförderung bedeutet

Die heilpädagogische Frühförderung fördert Kinder

  • von der Geburt bis zum Schuleintritt,
  • die in ihrer Entwicklung verzögert oder beeinträchtigt sind oder
  • bei denen eine Behinderung vorliegt.

Die Förderung erfolgt individuell in den unterschiedlichen Entwicklungsbereichen. Dies geschieht durch gezielte Angebote in der Familie, in der Kindertagesstätte oder in den Räumlichkeiten der Frühförderung.

Die Kosten

Für die Familien entstehen keine Kosten, diese werden vom Sozialhilfeträger übernommen. Wir unterstützen Sie bei der Antragstellung.

Die Unterstützung

  • Wir orientieren uns an der besonderen Situation des Kindes und seinem Entwicklungsstand
  • Wir gehen von den Fähigkeiten und Möglichkeiten des Kindes aus
  • Wir stimmen die individuellen Fördermaßnahmen aufeinander ab
  • Wir beraten Eltern bei allen anfallenden Fragen rund um die Entwicklung ihres Kindes
  • Wir arbeiten interdisziplinär mit anderen Fachkräften, Institutionen und Therapeuten zusammen.
  • Wir informieren über Leistungen und weiterführende Hilfen und unterstützen bei der Beantragung.

 

Das Team

Das Team der Frühförderung besteht aus Heilpädagogen, Sozialpädagogen und Diplom-Pädagogen.

Weitere Angebote

  • Fachberatung für Kindertagesstätten und andere Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Einzelintegration in Kindertagesstätten
  • Sozialpädagogische Familienhilfe mit dem Schwerpunkt Heilpädagogik (SpFhH)
  • Frühchenberatung (zur Seite der Frühchenberatung verlinken)

Kontaktdaten

Janina Meybohm-Sturhan, Einrichtungsleitung heilpädagogische Frühförderung, Orchideenstraße 51, 21614 Buxtehude, Tel.: 04161 – 74 30 510, janina.meybohm@lebenshilfe-buxtehude.de

Teilen Sie diesen Artikel: